Trogs Netzwerkpage
Das ist die Kraft die im Netzwerk steckt

II Netzwerk Freigabe II
Zuerst müsst Ihr den Netzwerk-Assistenten ausführen !!! Danach könnt Ihr folgende Einstellungen erst vornehmen. Start -> Programme -> Zubehör -> Kommunikation -> Netzwerkinstallations-Assistent

Klickt auf Start -> Einstellungen -> doppelt auf Netzwerkverbindungen oder falls Ihr das Standard Startmenü ausgewählt habt: Start -> Verbinden mit -> Alle Verbindungen anzeigen.

Dort seht Ihr jetzt einmal die DSL-Einwahl Verbindung und darunter die 2 Netzwerkkarten. Ich empfehle es, den Netzwerkkarten verschiedene Namen zu geben, damit man sie später auseinander halten kann


II Klickt jetzt doppelt auf DSL Verbindung II

II Wählt jetzt Internetprotokoll (TCP/IP) aus und klickt auf Eigenschaften II

Tragt jetzt diese Werte bei Euch ein. Diese Einstellungen werden keine Auswirkungen auf die Internet Verbindung haben, Sie füllen diese nur aus, weil XP sehr lange startet, wenn XP die IP-Adresse automatisch bezieht. Bestätigt Eure Auswahl mit OK


II Jetzt müsst ihr noch die LAN Verbindung Konfigurieren II

II Klickt jetzt doppelt auf LAN Verbindung II

II Wählt jetzt Internetprotokoll (TCP/IP) aus und klickt auf Eigenschaften II

Tragt jetzt diese Werte bei Euch ein. Ich empfehle, diese Werte so zu übernehmen, da sonst bei weitere Konfiguration gefährdet ist. Bestätigt Eure Auswahl mit OK. Der Server ist jetzt fast fertig. Es fehlt noch die Internetverbindungsfreigabe


II Klickt jetzt doppelt auf eure Internetverbindung (DSL Name) II

II Wählt jetzt den Reiter Erweitert II

Hier setzt Ihr jetzt, wie Ihr auf dem Bild seht, die Konfiguration. Nach einem Klick auf OK, ist der Server konfiguriert


Einrichten des Servers mit einer Netzwerkkarte ( ISDN / Modem )

Zuerst müsst Ihr den Netzwerk-Assistenten ausführen !!! Danach könnt Ihr folgende Einstellungen erst vornehmen. Start -> Programme -> Zubehör -> Kommunikation -> Netzwerkinstallations-Assistent

Klickt auf Start -> Einstellungen -> doppelt auf Netzwerkverbindungen oder falls Ihr das Standard Startmenü ausgewählt habt: Start -> Verbinden mit -> Alle Verbindungen anzeigen.


II Klickt jetzt doppelt auf LAN Verbindung II

II Wählt jetzt Internetprotokoll (TCP/IP) aus und klickt auf Eigenschaften II

Tragt jetzt diese Werte bei Euch ein. Ich empfehle diese Werte so zu übernehmen, da sonst bei weitere Konfiguration gefährdet ist. Bestätigt Eure Auswahl mit OK. Der Server ist jetzt fast fertig. Es fehlt noch die Internetverbindungsfreigabe


II Klickt jetzt doppelt auf Internetverbindung (ISDN) II

II Wählt jetzt den Reiter Erweitert II

Hier setzt Ihr jetzt, wie Ihr auf dem Bild seht, die Konfiguration. Nach einem Klick auf OK, ist der Server konfiguriert


II Netzwerk Freigabe II
Einrichten des Client

Klickt auf Start -> Einstellungen -> doppelt auf Netzwerkverbindungen oder falls Ihr das Standard Startmenü ausgwählt habt: Start -> Verbinden mit -> Alle Verbindungen anzeigen


II Klickt jetzt doppelt auf LAN Verbindung II

II Wählt jetzt Internetprotokoll (TCP/IP) aus und klickt auf Eigenschaften II

Tragt jetzt diese Werte bei Euch ein. Ich empfehle diese Werte so zu übernehmen, da sonst die weitere Konfiguration gefährdet ist. Bestätigt Eure Auswahl mit OK. Der Client ist fertig Konfiguriert. Ihr findet jetzt unter "Start -> Einstellungen -> doppelt auf Netzwerkverbindungen oder falls Ihr das Standard Startmenü ausgwählt habt: Start -> Verbinden mit -> Alle Verbindungen anzeigen" eine DSL Verbindung. Diese könnt Ihr jetzt anwählen und vom Client Rechner aus ins Internet. Außerdem könnt Ihr die Verbindung von dort auch wieder trennen



Copyright © 2000 - 2006 by. Frank Trog     Alle Rechte vorbehalten     Webmaster und Webdesign by. Frank Trog